Jonas Michels
Geschäftsführer

Jonas Michels ist geschäftsführender Gesellschafter von Fritz Classen und kümmert sich um die strategischen und konzeptionellen Themen im Büro. Vorher war er im Bereich der strategischen Markenführung in unterschiedlichen Branchen (BASF, Acandor, Pfaff) tätig und arbeitete unter anderem in der Markenentwicklung der AUDI AG. Zusammen mit der übrigen Fritz Classen Familie entwickelt er neue Konzepte und Strategien für Kunden und arbeitet an neuen Geschäftsfeldern für die Weiterentwicklung von Fritz Classen.




Björn Welzel
Geschäftsführer

Björn Welzel ist geschäftsführender Gesellschafter bei Fritz Classen. Der gelernte Konstruktionstechniker studierte Maschinenbau, Industrial Design und Philosophie. Nach zahlreichen Industrial Design Projekten (Thyssen Krupp, Karstadt Quelle, BASF) sowie redaktionellen/forschenden Tätigkeiten für SPIEGEL ONLINE und TRENDBUERO Hamburg wandte er sich in seiner Diplomarbeit in der Marktforschung der AUDI AG einer theoriebasierten Forschungsstudie zur quantitativen/qualitativen Entwicklung der Mittelschicht in Europa zu, bevor er mehrere Jahre in der Milieuforschung und Markenstrategie der AUDI AG tätig wurde. Ferner doziert und promoviert er an der Folkwang Universität zur Kulturgeschichte des Luxus. 



Corinna Mühlhausen
Leitung Trend- und Zukunftsforschung

Corinna Mühlhausen, Diplom Kommunikationswirtin UdK Berlin, ist seit rund 20 Jahren als Trend- und Zukunftsforscherin tätig. Sie kommt aus der Schule von TRENDBUERO Hamburg und hat über viele Jahre gemeinsame Projekte mit Prof. Peter Wippermann sowie Matthias Horx betreut. Im Mittelpunkt ihrer Forschungstätigkeit steht immer der Mensch – mit seinen Werten, Bedürfnissen und daraus resultierend seinen Konsumwünschen. Diese Arbeit bildet die Grundlage für die strategische und konzeptionelle Weiterentwicklung von Marken und Kunden, die von Fritz Classen begleitet werden.

Dr. Lavinia Neff
Kunst- und Kulturwissenschaft

Dr. Lavinia Neff ist Preisträgerin des Junior Art Critics Awards 2008. Sie studierte Kunstwissenschaft und Medientheorie an der Hochschule für Gestaltung Karlsruhe. Im Jahr 2014 erhielt sie die Doktorwürde für Ihre Doktorarbeit „Business Art – Der Künstler als Geschäftsmann“. Seit 2009 ist sie freiberuflich als Kunstberaterin, Autorin sowie Kulturforscherin tätig.
Im Fritz Classen Team bereichert sie uns mit ihren Kenntnissen rund um Ästhethik und kulturelle Strömungen, sowie Ihrer Praxiserfahrung bei Unternehmen wie EnBW und der AUDI AG.




Anatoli Kwitowski
KREATION und Illustration

Anatoli Kwitowski vollendete 2013 sein Studium an der Hamburger Technischen Kunstschule mit den thematischen Schwerpunkten App Design, Animation und Kommunikationsdesign. Nach dem dreijährigen Studium stieg er direkt als Grafiker und Illustrator bei Fritz Classen ein.



Sina Domke
Konzeption, Illustration und Kreation

Sina Domke schloss 2014 ihr Bachelorstudium an der Hochschule für Bildende Künste Braunschweig im Bereich Industrial Design und Transportation Design ab. Nach dem Studium arbeitete sie als Freelancerin für mehrere Designagenturen und als freiberufliche Fotografin. Seit Februar 2016 unterstützt sie uns in den Bereichen Konzeption, Grafik und Produktdesign.




Nhat Tan Vo
Animation, Konzeption und Kreation

Unser Neuzugang Tan verstärkt uns seit Mitte 2015 mit seiner hervorragenden Expertise im Bereich Motion Graphics und Illustration. Der studierte Kommunikationsdesigner unterstützt uns kreativ und konzeptionell in der Art Direction und im Design strategischer Unterlagen.


Linda Rammes
Trendforschung und kreation

Linda Rammes schloss 2014 ihr Studium an der Fachhochschule Münster mit dem Bachelor ab. Ihre Kompetenzfelder sind Produkt- und Kommunikationsdesign. Nach Tätigkeiten in einer Designagentur und einem Produktdesignbüro während des Studiums startete sie im November 2014 als Trainee bei Fritz Classen.



Kevin Welzel
IT Strategie und projektsteuerung

Kevin Welzel schloss 2009 seine Berufsausbildung zum Industriekaufmann beim Unternehmen planmöbel ab.
Nach dem Abschluss seines Studiums der Wirtschaftsinformatik mit dem Schwerpunkt CRM an der Hochschule Hannover, ist er bei Fritz Classen für alle Themen im Bereich der IT wie z.B. der Auswertung von Marktforschungsdaten für die Autoindustrie tätig.

Nasser Brake
IT – Big Data | Senior Consultant

Immer wenn es um die effiziente Verarbeitung großer Datenmengen geht, kommt Nasser Brake ins Spiel. Der an der University of Oregon ausgebildete und ausgezeichnete Volkswirt ist seit Mitte 2014 im Team von Fritz Classen und unterstützt uns freiberuflich bei allen Themen rund um Datenanalyse, Datenauswertung und Programmiertechniken.



Sebastian Zerreis
Trend- und Innovationsforschung

Sebastian Zerreis arbeitet bei Fritz Classen insbesondere an Innovations- und Technologiethemen, hauptsächlich in der Automobilindustrie. Er studierte Volkswirtschaftslehre und Geographie an den Universitäten Bayreuth, Suwon, Marburg und Utrecht. Während seines Masterstudiums fokussierte er sich auf Wirtschaftsgeographie sowie quantitative und qualitative Innovationsforschung und sammelte Praxiserfahrung im strategischen Stadtmarketing und dem Innovationsmanagement der AUDI AG.

Fabian Tressl
MARKENSTRATEGIE UND ZIELGRUPPENFORSCHUNG

Fabian Tressl ist aktuell Student des Medienmanagements an der Fachhochschule St. Pölten in Österreich und fokussiert sich dabei auf die thematischen Schwerpunkte Strategisches Management sowie Marketing & Sales. Seine Expertise in den Bereichen Markt- & Mediaforschung, Strategieentwicklung und Statistik setzt er seit Februar 2017 gezielt im Rahmen eines Praktikums in der Datenauswertung für die Autoindustrie ein.

 



Justin Koch
Regie, Film und Prozessmoderation

Justin Koch ist der Regisseur im Team von Fritz Classen. Sei es eine Prozessmoderation für einen Workshop, eine professionelle Regie für einen Spiel- oder Dokumentarfilm, oder eine Werbeproduktion, Justin verfügt über eine vielseitige Expertise und das perfekte Einfühlungsvermögen für jedes dieser Projekte.

Stefan Mosebach
Illustration und Kreation

Stefan Mosebach studierte Kommunikationsdesign an der Folkwang Universität der Künste und erhielt im Jahr 2011 ein Diplom mit Auszeichnung. Seitdem arbeitet er in Hamburg in den Bereichen Gestaltung, Konzeption und Strategie.